Aktuelle Zeit: Di Mai 24, 2022 11:47 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :rofl: :engel: :bussi: :gruppenknuddel: :knuddel: :love: :love2: :troest: :master: :post:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
   

Die letzten Beiträge des Themas - KSK-Westen
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Kelric das hatte ich mir schon gedacht mit dem Tan, ;)
ich bin einfach im Oliv 5FT Konflikt. Hmm vlt wenn ich nach der Einkleidungsaktion flüssig bin kaufe ich mir die Weste in der anderen Farbe wenn nötig.
Beitrag Verfasst: Di Jul 02, 2013 6:12 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Und das mit den farben ist relativ das wird einsatzbedingt angepasst kein soldat will im Waldgebiet in Tan rumrennen ebenso in der wüste halt nicht in olive da es im Airsoftbereich aber wenig wüstengelände gibt bzw nur einige kiesgruben,bietet sich oliv/5FT hat an.
Beitrag Verfasst: Mo Jul 01, 2013 10:36 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Du kannst mir gerne ein Bild von deinem Plattenträger schicken.
Ja 5FT oder Oliv ist die schwierige Frage die Ciras hab ich schon für mein USMC BD deshalb wird die Vulcan ausschließlich des KSK BD dienen.
Ja die Zusammenstellung der Weste war jetzt nach meinen Bedürfnissen orientiert vlt kann mir ja jemand eine Liste schicken, derer Teile die dran gehören.
Beitrag Verfasst: Mo Jul 01, 2013 6:50 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Das sieht doch schon gut aus, die patrouillien Tasche würde ich persönlich weglassen. Farbe müsst du wissen. 5 FT würde ich nehmen aber wenn du den noch zu anderen Outfits tragen willst nimm oliv.

Es ist halt ein Plattenträger wo nur eine Platte drinn ist und kein zusätzliches Kevlar wie beim Ciras. Aber glaube mir der deckt genug ab. Kann dir auch mal ein Bild von meinem Plattenträger schicken, dann siehst du selbst wie groß die sind.
Beitrag Verfasst: So Jun 30, 2013 10:29 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Mir kommt sie ein wenig klein zwecks Abdeckung der Rücken und Brust Partie vor im Gegensatz zu der ciras die ja leider nicht vom KSK getragen wird ;(
Aber in Oliv müsste das doch gehen oder wird nur Sand (Tan) getragen ?
Da mein Gedanke zwecks Ausstattung der Weste Hinweise sind dringlichst erwünscht.
Bild
Beitrag Verfasst: So Jun 30, 2013 6:36 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Wie gesagt Zentauron wäre mein Tip, ist auch nicht nur Airsoftkram sondern für denrichtigen einsatz gedacht und wird auch von BWlern getragen. SK4 Platten passen auch rein.

ich gebe dir einfach mal den Werbelink

http://zentauron.wordpress.com/2013/06/ ... -fur-sich/
Beitrag Verfasst: So Jun 30, 2013 3:11 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Ja das "nachweißlich" war ironisch gemeint :D es gibt verdammt wenige Anhaltspunkte zur aktuellen Ausrüstung der KSK Soldaten
Von der Zentauron habe ich auch schon was gehört hatte mich dann jedoch für die IDZ Weste entschieden die ich aber aus anderen gründen wieder verkauft habe. Mir ist wichtig an der Weste das sie nicht nur für Airsoft sondern auch für AuslE (DG) geeignet ist, sprich Abdeckung der wichtigen Organe (Lungenflügel vorallem) durch SK2 bis SK4 Platten und das sie dennoch nicht wie die IDZ sperrig ist. Da das KSK gefühlter maßen sich ausrüstet, wie es für sie persönlich am optimalsten ist und jeder das andere Bedürfnis hat, ist es ja ein teures sogar fast unmögliches BD Projekt.
Beitrag Verfasst: So Jun 30, 2013 2:23 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Wenn ich dir einen Geheimtip geben darf - Zentauron.

Die haben einen Plattenträger namens Vulcan im Programm, ein wirkliches Top Produkt. Konnte einen auf einer OP genauer betrachten. Gibts auch in vielen Farbvarianten (5FT, und co.)

"Nachweißlich" (Fotobeweis) wird vom KSK der Lindnerhof PT getragen, allerdings tragen die auch viele andere Sachen die man nicht auf Bildern sieht, da privat gekauft.
Beitrag Verfasst: Sa Jun 29, 2013 9:13 pm
  Betreff des Beitrags:  Cyre oder Lindnerhof ?  Mit Zitat antworten
Hat jemand von euch schon Kontakt mit einer Lindnerhof Plattenträger, abwerfbar Gen IV. Weste gehabt? Ich bin am Überlegen ob ich mir ne crye Weste hole oder eine von Lindnerhof Gen III oder IV.
Bin schon seit Langem auf der suche nach einer Weste die vom KSK "nachweislich" benutzt wird. Und vorallem welches Design 5FT,Tan oder Steingrau Oliv was fürs BD sinvoll wäre.
Beitrag Verfasst: Sa Jun 29, 2013 4:36 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Wenn man schon REENACTMENT betreibt sollte es schon einen Sinnvollen Einsatz beim zocken,spielen,gamen wie auch immer haben.....
und es ist besser man spart und stellt sich was selber zusammen als sich was unnützes zu kaufen was nicht modular und einsatzfähig ist, obs im realen einsatz oder beim zocken ist!!! und ich weiss nicht ob ihrs mitbekommen habt aber www.stratagem-taktik.de is da ne gute adresse :vertrag:
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 9:37 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Kommt halt immer darauf an wofür man die Weste braucht.
Realer Einsatz? Reenactment? Sinnvoller Einsatz beim "Zocken"? Und steht das Taschengeld im sinnvollen Verhältnis zur Ausgabe? :D
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 9:24 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Ja genau, den meine ich da kannst du dir auch deine "KSK Weste" zusammen stellen.
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 9:11 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
:wiejetzt: www.stratagem-taktik.de !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :dafür:
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 8:56 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Meiner Meinung nach nicht grade empfehlenswert, da dass IDZ System nicht die gleichen Abstände der Schlaufen hat, wie die Molleschlaufen die man an den amerikanischen Westen hat. MAn ist bei den IDZ System sehr stark eingeschränkt, da es bis jetzt nur die Bundeswehr hat und bei den Molleschlaufen hat man eine grössere Vielfalt. Ich würde an deiner Stelle das die Finder weg von den IDZ System lassen.

Bei der "Weste Combi Standard Molle" würde ich es auch lassen da genau die wichtigsten Taschen fest vernäht sind.

Ich persönlich halte vom IDZ System nichts, ist nur made in Germany was eine völlige fehlinvestition ist. Wenn du made in Germany willst und den gleich Preis zahlen möchtest gehe lieber zu Stratagem.
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 8:53 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Mit Mischung meine ich:
http://www.dezentral-munster.de/v2/prod ... Combi.html
oder
http://www.dezentral-munster.de/v2/prod ... Molle.html
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 8:35 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de