Aktuelle Zeit: Do Jul 16, 2020 5:43 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MP 5 A2 von Classic Army B&T
BeitragVerfasst: So Mai 18, 2008 11:40 pm 
Offline
Stabsgefreiter

Registriert: Fr Okt 19, 2007 8:22 pm
Beiträge: 27
Hier ein Bericht und Zustand der MP5 A2 von CA B&T.

Seit 3 Monate besitze ich Sie und bin mit Ihr voll und ganz zu frieden.Vorher hatte ich die MP 5 A4 mit Navy Trigger System 4

Jahre

Bild


Lang und nie Probleme gehabt. A2 Unterscheidet sich vom Griffstück und Feuerwahlhebel.E= Einzelschuß,F=Feuerstoß so die alte

Bezeichnung aus den 70 er Jahre.Eines der Weltweit beliebtesten und beste Waffe für den Nahkampf bis 100mtr.Optimale ist

50mtr.

Hier am Griffstück die Daumenablage Rille für das schnelle Entsichern oder Sichern.

Bild

Bei der A4 ist das das Navy Trigger System mit Aufgemalten Patronen für die jeweilige Feuerwahl.Navy Trigger System wie schon

der Name sagt extra entworfen für die Navy Seals ,da Sie mit dem E und F nichts Anfangen konnten und nach Symbolen gingen

Typisch Ami.

Zurück zu unserem CA A2.Das Gehäuse ist aus Metall und dem Maßstab 1:1 top nach gebaut,selbst die Schweißnähte verblüffend

Echt nachgemacht. Das Gehäuse besteht aus 2 Teile.

-Hauptboudy
-Rohr

Dies ist gedacht um die MP 5 x beliebig um zu bauen.Zum Beispiel eine SD 6 daraus zu machen oder eine PDW.

So wie man halt möchte da es unzählige Zubehörteile gibt.

Für mich ist Sie mit Fester Schulterstütze am besten da man einen großen Akku mit 10,8V oder 9,6 Vx 2200 mh unter bringen

kann.

Das ist bei der mit Einschiebarer oder Einklappbarer Schulterstütze nicht möglich hier gehen nur die 8,4 V zu Not der MINI Type

9,6x1100 mh in den Handschutz rein.Dafür ist die Spieldauer begrenzt.

Dabei sind 2 x Mündungsfeuerdämpfer groß und klein.Hier auf dem Bild mit dem großen.

Macht wesentlich mehr her.

Bild

Der Spannschieber nach hinten gezogen,wie bei der Echten öffnet sich das Auswurffenster für die Patronen.

Die ist bei der ICS und TM nicht möglich.Hebel dient nur als Deko.

Bei der A2 CA kommt man an das Hop Up ran um den Lauf in der Höhe oder Tief nachzustellen in Form eines Schiebe

knopfes.Gut gelöst.

Bild

Durch Aufschieben des Schulterendstücks kann man einen mittleren Akku dort unterbringen.Meine Spieldauer mit

einem 9,6Vx 2200 ca 6 Std.

Bild

Durch eine Low Mount Schiene oder High Mount kann man verschiedene Optiken befestigen.

Bild

Eine Veränderung wurde vorgenommen und zwar eine 120 er Feder eingebaut.Alles andere habe ich gelassen.

Da nach 20.000-30.000 Schuß die Gears und Piston verabschieden werden ,dies ist normal.Darum sollte man einen

komplett Austausch mit hochwertigen Gears und Piston machen.Da die 120 er Feder stark ist.


Desweiteren einen 6,04 Tunning Lauf einbauen und man hat eine Punkt Waffe bis auf 50 mtr und das ist viel für

eine MP 5 mit nur 35 cm Rohrlänge.Stabil und Robust gebaut kann mal auch hinfallen. Feuchtigkeit kein Thema.

Sie liegt gut in der Hand und durch den 9,6 V Akku eine hohe Rof Zahl ( Feuergeschwindigkeit) eine für den Gegner

Angst einflößende Waffe.Ich würde Sie immer wieder kaufen.Durch Schalldämpfer und Zubehör kann man Sie super

umbauen.

Das FBI benutzt bei der echten das Kaliber 10mm und nicht 9 mm Parabellum.

Hier ist es wichtig einen Stop Mann Wirkung zu erzielen damit der Gegner keinen weiteren Schritt

unternimmt,abhänging von der Munitionsart,Teilmantel oder Vollmantel.

Der Preis liegt ca bei 320.-Euro.

Viele sagen und aus Testberichten das die MP 5 von G&G besser sei in der Verarbeitung.Nur hier ist der einzige

Unterschied daß das Gehäuse der G&G aus einem Stück ist und der Gehäuselauf nicht wackelt wie bei der CA.

G&G MP 5 A4
Bild

_________________
Bild



SWAT-Chef Tackelberry

www.airsoft-augsburg.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de