Aktuelle Zeit: Mi Aug 05, 2020 1:01 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :rofl: :engel: :bussi: :gruppenknuddel: :knuddel: :love: :love2: :troest: :master: :post:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Welches G36 ist das beste?
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Passen tut es in jedem nachbau unzustellen ist es auch nur ein ZF für kurze Distanzen für sowas ist nen Reddot zuständig!
Beitrag Verfasst: Di Dez 21, 2010 7:38 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Welche Carryhandle können das original 3x Scope vom G36 aufnehmen?

Ist es dann noch einstellbar? Ist es überhaupt für so kurze Distanzen einstellbar?
Beitrag Verfasst: Di Dez 21, 2010 12:28 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
... ich will dir nichts vormachen, aber nur die echte von H&K ist das "beste G36"
Beitrag Verfasst: Fr Jul 02, 2010 9:16 pm
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
schau mal hier:

G36 A1 mit HKV und Zweibein, ist ne Ares aber von Umarex importiert und daher Origanalmarkings, genau so wie die G36 K mit 22mm-Schiene auf dem Scope. Dazu kannst Dir von Star das S-Point für ca. 80€ bei Kotte & Zeller bestellen (Z-Point von Zeiss ca. 400-500€), den Gummischutz kann man sich dann bei Zeiss vom originalen Z-Point bestellen (Bestell-Nr. 52 16 98-0151, nichtmal 20€), allerdings muss man gaaanz freundlich fragen^^ am Besten gehst zum Waffenhändler deines Vertrauens oder guckst mal bei eGun.de. Bei eGun kannst auch übrigens für ca. 10€ nen original 3x Scope vom orignialen G36 bestellen und in das Carryhandle einbauen. die Airsoft-Scopes sind nämlich #§?3!ß*^^

G36 A2 Realsteel

oder machst wie die vom KSK einfach nen Holosight von HurricanE, G&P oder King Arms drauf. Auch erhältich bei Kotte & Zeller

G36 KA2 mit Holosight

für die G36 K gibts noch nen
Frontset von G&P bei Kotte & Zeller zum G36 KA2 umbau.

Beim Selectorplate musst aufpassen, da passen nur die für Ares und Star Modelle

Beachte aber, dass Du für Umbauten einer Ares G36 im idealfall immer Ares/Star-Teile nimmst.
Beitrag Verfasst: So Jun 20, 2010 11:33 am
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Danke,
ich hatte mich auch schon anderweitigumgesehen, aber doppelt hällt schließlich besser. da ich die Ares auch schon ins innere Blickfeld gezogen hatte, werd ich mir dann am besten die K Version zulegen, da diese länger und im Feld sicherlich die bessere Variante ist. Da sie es momentan aber nicht lieferbar haben, werd ich noch ne gewisse Zeit warten müssen.

mfg regan
Beitrag Verfasst: Di Jan 12, 2010 7:52 am
  Betreff des Beitrags:   Mit Zitat antworten
Also mal eins vorweg durch Googlen hätte man sich auch selber ne meinung bilden können ganz zu schweigen von Diversen Foren,aber wir wollen ja keine zwingen sich die finger wund zu Goggeln.Im moment ist von aufbau verarbeitung und Detail treue die ARES G36 serie sehr gut,Vorteile wie Microschalter und Federschnellwechselsystem lassen sich nicht von der Hand weisen.Welches Modell du Letztendlich nimmst bleibt dir überlassen willst du aber richtung KSK gehe fällt das C flach da es nur sehr kurzzeitig genuntzt wurde.Achtung willst du es bei Kotte und Zeller kaufen frag vorher Telefonisch nach wegen der Lieferbarkeit weil die Stock anzeigen oft nicht Aktuell sind!
Beitrag Verfasst: Mo Jan 11, 2010 11:12 pm
  Betreff des Beitrags:  Welches G36 ist das beste?  Mit Zitat antworten
Hi,
da ich mir nun bald eine Asg kaufen will und mich natürlich für das deutsche G36 entschieden habe, ob in der C oder K Version steht noch offen, wollte ich mich hier mal im KSK Forum schlau machen welche Asg die beste ist ( CA, Ares, TM,...). Ich denke, dass ich schon eine der eben genannten Marken kaufen will, aber es ist mein 1. G36 und ein paar Produktbewertungen reichen mir nicht, denn ca. 300- 400€ sollte man nicht einfach aus dem Fenster schmeißen.
Einsetzen will ich es auch auf längeren Ops, deshalb sollte es auf jeden Fall eine hohe Qualität haben und ausreichend Wetterfest sein (aber das ist ja Standart).
Wo ich es kaufen will steht ebenfalls noch nicht fest, wobei ich natürlich an AS-24 gedacht hatte.
Würde mich wirklich gern über einige Tipps und Radschläge für den Kauf und was ich sonst noch beachten sollte, freuen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Regan
Beitrag Verfasst: Mo Jan 11, 2010 3:28 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de